Photovoltaik Boiler Fothermo

Photovoltaik Boiler Fothermo
Der Photovoltaik-Boiler ist die einfachste Lösung zur Brauchwassererwärmung.
Als Plug and Play System muss er einfach wie jeder herkömmliche Boiler an die Kalt- und Heißwasserleitungen angeschlossen werden, aber statt an die Stromleitung wird er über ein Solarkabel an ein PV Modul angeschlossen, welches im Außenbereich möglichst in Süd Ausrichtung montiert wird. Das kann auf dem Dach, dem Balkon, an der Hauswand oder einfach auf dem Boden sein. Im Gegensatz zu thermischen Anlagen zur Brauchwassererhitzung müssen weder Rohre verlegt werden noch Kühlmittel eingesetzt oder Umwälzpumpen installiert werden.
Um an regnerischen Tagen nicht kalt Duschen zu müssen, gibt es optional ein Netzteil, von der Größe zu vergleichen mit dem Netzteil für ein Laptop.
Wir bieten unseren PV-Boiler in den Größen 10L, 30L und 80L an.
10 und 30L eignen sich besonders für Wohnwagen und Campingmobile sowie "Tiny Houses", das 80L Modell eignet sich für einen normalen Haushalt. Natürlich kann man auch 2 oder mehr Boiler parallel betreiben, um z.B. 160L Wasser zu erwärmen.
Die Boiler arbeiten mit einer gefahrlos niedrigen DC Spannung von 17 bis 42V  
Für den 10L Boiler reicht ein Modul mit einer Leistung von 100 bis 200W, das 30L Modell sollte mit einem 300 bis 450W Modul betrieben werden und für den 80L Boiler empfehlen wir zwei bis drei Module parallel zu schalten, z.B. 2 x 400W oder 3 x 275W, maximale Gesamtleistung ist 1.000W



 
Netzteil 230/18V 62W für Fothermo Boiler
62W Netzteil für den optionalen Betrieb der Fothermo Boiler mit 230V Netzstrom, damit Sie nicht kalt Duschen müssen, auch wenn mal ein paar Tage die Sonne nicht scheint.
Bei angeschlossenem Netzteil wird mit der eingestellten minimalen Wassertemperatur sichergestellt, dass das Wasser dauerhaft auf diese Temperatur erwärmt wird, auch bei fehlender PV-Leistung. Der PV-Strom hat immer VORRANG vor Strom aus dem Netzteil, auch bei Unterschreiten der minimalen Wassertemperatur. Die empfohlene minimale Wassertemperatur liegt bei ca. 35 °C. Je geringer die minimale Wassertemperatur eingestellt ist, desto mehr photovoltaische Energie kann typischerweise genutzt werden.

Datenblatt Netzteil




 
85,00 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 1 bis 8 (von insgesamt 9 Artikeln)